Erfolgreiches Wochenende für die Seniorinnen und Senioren des VNSpK

Bayerische Meisterschaften Seniorenpokal 2018

Am 30.06. und 01.07.2018 fanden auf den Bahnen des KV München die Endspiele um den Bayerischen Senioren Pokal statt. Der Verein Nürnberger Sportkegler schaffte es heuer seit langem wieder mal sich mit drei Mannschaften für die Finalspiele nicht nur zu qualifizieren, sondern auch erfolgreich zu beenden.

Halbfinalspiele
Am Samstag begannen um 10:00 Uhr die Halbfinals der Senioren B. Unsere Mannschaft gewann gegen den SKV Kelheim klar mit 5:1 MP (Spielbericht). Die Silbermedallien waren schon gesichert! Im anderen Halbfinale setzte sich der KV München mit 4:2 MP gegen den Vertreter aus Niederbayern dem KV Deggendorf durch.
Unsere Senioren A hatten leider das Pech gegen dei haushohen Favoriten aus München antreten zu müssen. Auf ihren Heimbahnen siegten die Münchner klar mit 5:1 Mp (Spielbericht). Im spannenden zweiten Halbfinale gewann der SC Vöhringen (Schwaben) äußerst glücklich gegen die Unterfranken aus Bad Neustadt. Nach einem 3:3 Unentschieden in den MP mußten die 9:7 Satzpunkte zu Gunsten des SKV Bad Neustadt entscheiden.
Das berühmte Quäntchen Glück fehlte unsere Seniorinnen beim 2:4 gegen ein starke Bamberger Auswahl. Es fehlten genau 4 Kegel, dann hätten die 9:7 Satzpunkte zu unserem Gunsten für den Finaleinzug gereicht (Spielbericht). Im anderen Halbfinale setzten sich ebenfalls die Münchner Seniorinnen mit 4:2 Mp gegen die Spielerinnen vom KV Deggendorf durch.

Finalspiele und Spiele um Platz 3
Sen B Pokal Bay Finale 07 Mnchen 2018Am Sonntag mußten die Senioren B wieder um 10:00 Uhr beginnen. Im Finale gegen die favorisierten Münchner gelang zwar ein Achtungserfolg, aber trotz einem 8:8 in den Satzpunkten reichte es am Ende nicht. Der KV München setzte sich mit 4:2 MP durch und wurde Bayerischer Meister (Spielbericht) Im Spiel um den 3. Platz gewannen die Mannen vom SKV Kelheim 4:2 gegen den KV Deggendorf.

Sen A Pokal Bay Finale 11 Mnchen 2018Im Finale der Senioren A gelang dem Quartett des KV München gegen den SKV Bad Neustadt ein neuer Bayerischer Rekord. Mit 2432 Kegel erreichten sie einen Mannschaftsschnitt von 608 Kegeln !! Im Spiel um die weiteren Medallien erkämpften sich unsere Senioren gegen den SC Vöhringen den 3. "Stockerlplatz". Das Spiel stand lange auf des Messers Schneide, denn die Vöhringer konnten beim Spiel in die Vollen immer wieder Boden gut machen. Beim Abräumen konterten unsere Spieler und nahmen ihnen 111 Holz ab, was letztendlich sicher zum 4:2 Gesamtsieg reichte (Spielbericht).Video: Einmarsch der Gladiatoren


Seniorinnen Pokal Bay Finale 21 Mnchen 2018
Die Nürnberger Seniorinnen sorgten schon im Halbfinale für reichlich Spannung. Im Spiel um den 3. Platz steigerten sie die Spannung bis zu einer Zerreißprobe der Nerven ihrer Fans. Das Spiel wurde erst mit dem letzten Schub von Erika Pechmann mit zwei Holz Vorsprung zum 5:1 entschieden. Insgesamt 3 Holz weniger hätte ein Unentschieden bedeutet und Deggendorf hätte auf Grund der besseren Satzdifferenz von 8,5:7,5 SP das Spiel gewonnen. Das Glück war diesmal auf unserer Seite (Spielbericht). 

Video: Unsere Seniorinnen auf dem Weg zum "Stockerl"



Sportliches Fazit

Alle Spiele boten den Zuschauern hochklassiges Seniorenkegeln. Auf den sehr gut präparierten Bahnen an der Säbener Straße fielen deshalb auch einige Bayerischen Rekorde:
Senioren B: Einzelrekord Michael Pledl 635 Kegel (415,220,3) KV Deggendorf
Senioren A: Mannschaftsrekord KV München 2432 Kegel
Seniorinnen: Altersklassenrekord Erika Pechmann 575 Kegel (381,194,7) VNSpK

 

 

VNSpK aktuell

AUSSCHREIBUNG

 

Für die Meisterschaften 2019 werden dringend Bahnen gesucht!
Welcher Klub möchte sich bewerben?

Ausschreibung

und

Termine

*** W I C H T I G ***

*** 24.11.2018 ***

Einladung Mitgliederversammlung
** Bitte alle kommen **

 

Einladung Delegiertenversammlung

 

 

E I N L A D U N G

 zum Adventskaffe

Download

 

JUGEND aktuell

U18m verliert 6:0 in Bamberg

 

Trotz einer Saisonbestleistung von 2157 Holz !!

Siehe Ergebnisse

 

U18m - Bayreuth 2:4

 

Die U18 männlich konnte trotz erneuter sehr guter Leistungen, 1 Kegel mehr wie gegen Bamberg, den Heimvorteil gegen den Verein Bayreuth nicht nutzen und verliert 2:4.
Siehe Ergebnisse

Terminänderungen U18 m/w

 Terminänderungen am 2.12.2018:
U18 weiblich um 10.00 Uhr in Eibach
gegen den Verein Bamberg und um
13.00 Uhr die U18 männlich gegen
SKK Oberlauterbach auch in Eibach.

UPDATES

A C H T U N G

17.11.2018
9. Spieltag komplett

KL Mitte Männer
KK Ost Männer
KK B Mitte-Ost