Weinfahrt der Senioren

Am Donnerstag 13.September war es mal wieder soweit – die allseits beliebte (und sehr schnell ausgebuchte) Weinfahrt der Senioren stand an.

 Die von unserer Seniorenwartin Inge Ascherl organisierte Fahrt führte den voll besetzten Bus der Firma Koeppel zuerst nach Sugenheim. Nach einem reichlichen und leckeren Mittagsmahl in der Gaststätte „Ehegrund“ ging es für einige auf einen Spaziergang um Sugenheim zu erkunden, andere liessen sich auf einen Rundgang im „Alten Schloss“ und dem „Spielzeugmuseum“ ein. Beides war ein wunderbares Vergnügen. Besonders die Vielfältigkeit der Spielsachen aus einer Vielzahl von Epochen war beeindruckend, ebenso wie der Bau des Schlosses und die Erläuterungen über dessen Geschichte und der Renovierungsarbeiten.

Weiter ging es dann mit dem Bus nach Bullenheim (Gemeinde Ippsheim) und die dortige Weinparadiesscheune. Der Busfahrer bewies (nicht zum ersten Mal an diesem Tag) seine Künste und steuerte uns sicher und zielgerichtet auf den Weinberg hinauf. Oben angekommen bot sich ein phantastischer Blick auf die fränkische Herbslandschaft mit ihren Dörfern und Feldern. Die reichliche Kaffee- und Weinkarte lud zum Verweilen ein und wir konnten den angenehmen und wohltemperierten Nachmittag so richtig geniessen.

Um zu unserer Vesperwirtschaft (Winzer Schmidt) zu kommen wählte ein Teil die Fahrt mit dem Bus und ein Teil den Spaziergang durch die Weinberge hinab nach Bullenheim. Dort wurden wir dann mit Wein, leckeren Brotzeiten und ein paar lustigen Einlagen der Teilnehmer verwöhnt, was den wundervollen Tag noch abrundete.

Die Heimfahrt verlief ereignislos bei guter Laune, und so ging ein schöner Tag im Frankenland für die Senioren des Vereins Nürnberger Sportkegler zu ende.

Dank geht an die Organisatorin, dem nervenstarken Busfahrer und alle Teilnehmer, die den Tag zu einem unvergessenen Erlebnis machten.

Sandra und Stefan

 

JUGEND aktuell

U18m verliert 6:0 in Bamberg

 

Trotz einer Saisonbestleistung von 2157 Holz !!

Siehe Ergebnisse

 

U18m - Bayreuth 2:4

 

Die U18 männlich konnte trotz erneuter sehr guter Leistungen, 1 Kegel mehr wie gegen Bamberg, den Heimvorteil gegen den Verein Bayreuth nicht nutzen und verliert 2:4.
Siehe Ergebnisse

Terminänderungen U18 m/w

 Terminänderungen am 2.12.2018:
U18 weiblich um 10.00 Uhr in Eibach
gegen den Verein Bamberg und um
13.00 Uhr die U18 männlich gegen
SKK Oberlauterbach auch in Eibach.

UPDATES

A C H T U N G

17.11.2018
9. Spieltag komplett

KL Mitte Männer
KK Ost Männer
KK B Mitte-Ost